Der Pfarrgemeinderat (PGR) unterstützt den Pfarrer mitverantwortlich bei der Leitung der Pfarrgemeinde. Als beratendes und entscheidendes Gremium prägt es das pfarrliche Leben. Der Pfarrgemeinderat wird von der Pfarrbevölkerung gewählt.
Der Pfarrgemeinderat ist nicht nur ein Entscheidungsgremium bei Angelegenheiten der kirchlichen Vermögensverwaltung, sondern unterstützt den Pfarrer durch seine verschiedenen Fachausschüsse in den verschiedensten administrativen und seelsorgerischen Aufgabenbereichen.

 

 

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online