Wir suchen sangesfreudige Menschen jeden Alters, die gerne bei unserem Chor mitsingen möchten!

Leitung: Konsulent Wernhart Walter

Nähere Auskünfte im Pfarrbüro Tel. 07249 48138

 

 

Liebe Mütter und Väter!

Alle Kinder sind herzlich eingeladen, mit ihren Eltern zu uns ins katholische Pfarrheim zu kommen. Gemeinsam werden wir singen, Geschichten und Reime erzählen, Kniereiter und Bewegungsspiele machen.  Unsere Treffen werden wir bei einer gemütlichen Runde Kaffee und Kuchen ausklingen lassen, sodass auch genügend Zeit ist, sich kennenzulernen und sich gegenseitig auszutauschen.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns sehr, wenn ihr einfach mit euren Kindern vorbeikommt, um mit uns einen lustigen und geselligen Vormittag, bzw. Nachmittag zu verbringen.

 

 

Offene Eltern-Kind-Spielgruppen: 

Spielgruppe Mittwoch von 9:00 - 10:30 im Pfarrheim: Eltern mit Kindern von 6 Monaten bis 3 Jahren. Ltg. Monika Stasiak MA und Bettina Wögerbauer

Neue Termine werden wieder bekanntgegeben!

Ein herzliches Danke an Frau Mag. Daniela Stadlbauer, die die Eltern-Kind-Spielgruppe für die Kleinen aufgebaut und in weiterer Folge bis Herbst 2020 die Gruppe der 3-6 jährigen geleitet hat.

Liebe Daniela, durch dein Engagement ist die Spielgruppe zu einem beliebten und festen Bestandteil der Pfarre geworden. DANKE!

 

Vielleicht gibt es eine Mama, die die Stelle für die 3-6 jährigen übernehmen möchte.

Bitte mit Monika Stasiak ioder Bettina Wögerbauer Kontakt aufnehmen, oder im Pfarramt melde. Tel. 48138

 

Wir freuen uns auf viele Kinder und ihre Eltern!

 

Bis bald!

Daniela

Bist du zwischen 8 und 10 oder 11 und 14 Jahre alt?
Willst du alle 3 Wochen Spiel, Spaß und Gemeinschaft erleben?


Wir freuen uns auf dein Kommen

Das Jungschar-Team

 

 


Jungschar ist für uns ... GEMEINSCHAFT, SPIEL SPASS und in der KIRCHE AKTIV SEIN 

 Bibelrunde mit Frau Mag. Pap ist wegen Covid 19 abgesagt!

 

 

 

 

 

Alle Firmlinge sind dazu herzlich WILLKOMMEN. Falls deine Firmung schon etwas länger vorbei ist und du mal bei uns vorbeischauen möchtest – ruf einfach an 0676/8776 5791 oder such dir den nächsten Termin auf der Homepage und schau vorbei.

 

Die Jugendleiter stellen sich vor:

Anja Auinger

KFZ-Technikerin und Lageristin

Hobbies: jagen mit Hund Xena, garteln

Jugend ist für mich ... Gemeinschaft und Spaß haben 

Christian Kellmair

Gärtner und Lastwagenfahrer

Hobbies: imkern, Kath. Jugend, Burg Altpernstein Jugendwochenenden 

Johanna Spanlang

Also warum bin ich bei der Jugend: mir ist es
wichtig, dass die "Erwachsenen" wissen, dass
sich Jugendliche auch über die Probleme in
der Welt Gedanken machen, oft kreative Verbesserungsvorschläge bereithaben!
Weiters soll den Jugendlichen Raum in der kirchlichen Gemeinschaft gegeben werden, sie sind die Zukunft!

Hobbies: Yoga, laufen, basteln, lesen

 
Anna Klein

Technikerin bei der Stadt Wien

ich verbringe gerne Zeit in der Natur und an der frischen Luft - spazieren gehen, wandern, fotografieren 

Jugend ist für mich ... gleichgesinnte liebe Leute treffen, Spaß haben, gemeinsam an kleineren und größeren Zielen arbeiten, Homepage aktuell halten 

Ela Klein

Jugendleiterin und Dekanatsassistenin

Hobbies: garteln, Yoga, Kath. Jugend
Jugend ist für mich ... gemeinsam Spaß haben, 
vieles erleben, diskutieren und auch mal einen Gottesdienst gestalten

 
 

  

 

Online-Andachten

Am Jugendsonntag hatten wir die erste Online-Andacht. Die Inhalte waren von den Jugendlichen anhand des Tagesevangeliums vorbereitet worden. Wir haben uns sehr gefreut, dass über 70 Menschen mit uns gefeiert haben. Danke für all die guten und positiven Rückmeldungen. Es war eine gelungene Andacht. DANKE dem gesamten Vorbereitungsteam und allen, die etwas gelesen haben.

Da diese Andacht und auch die Andachten an den Advent-Sonntagen so gut ankamen - werden wir sie im Jänner 2021 wiederholen.

Wir freuen uns, wenn ihr mit uns feiert!

Das Jugendteam des Dekanats Wels-Land

Einen Zugangslink gibt es wenn ihr ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sendet.

  

 

Rückblick Jugendarbeit 2020 und Ausblick

Hallo,

Ich möchte euch heute gerne einen kleinen Rückblick der Jugendarbeit 2020 geben, denn wie der breiten Öffentlichkeit vielleicht verschlossen ist, waren wir nicht untätig.
Zum Beispiel wurden zu Ostern und zu Weihnachten an die Jugendlichen der Jugendgruppe in Wallern und Bad Schallerbach sowie an die Firmlinge Postkarten mit Grüßen verschickt.
Ebenso, was uns sehr gefreut hat, konnten wir Anfang des Schuljahres eine Jugendstunde veranstalten, natürlich mit allen zu dieser Zeit vorgegebenen Schutzmaßnahmen. Auch unseren Filmabend konnten wir einmal im Pfarrheim Wallern veranstalten.

Während des gesamten Frühjahres und des Herbstes konnte man auch an verschieden Onlinespielen und an Online Talks teilnehmen. Dort wurde zum Beispiel ein Covid Erkrankter interviewt, und wir bekamen einen Eindruck von seinem Alltag in der Quarantäne, seinen Ängsten und Sorgen.

Im Mai erreichte uns von Amerika die Bewegung #blacklivesmatter und wir haben uns mit diesen Leuten solidarisch erklärt. Mit einer Plakataktion in Wallern und Bad Schallerbach wollten wir auf Rassismus und Ausgrenzung aufmerksam machen, und mit unserer Aktion auch bei uns Aufmerksamkeit erwecken.

Ende November waren wir eine der wenigen Jugendgruppen, die einen Jugendgottesdienst zu Christkönig vorbereitet haben. Dieser wurde heuer nicht wie üblich in einer Jugendstunde vorbereitet, sondern mittels Whats-App Mitteilungen organisiert. Dieser Gottesdienst konnte auf Grund des Lockdowns, leider nicht in der Kirche gefeiert werden. Doch auf Initiative unserer Dekanatsjugendleiterin Ela Klein wurde dieser kurzerhand in eine Online – Andacht umgewandelt. Wir haben uns gefreut, dass Pfarrer Gerhard Schwarz und Dechant Hans Wimmer mit uns gefeiert haben, erstmalig, da das sonst nie möglich ist. Diese Andacht fand soviel Anklang, dass diese auch an allen 4 Adventsonntagen angeboten wurden. Wir danken für die Mitfeier.
Diese Andachten starteten am 3.1.2021 wieder. 

In der Fastenzeit dürfen Sie in der Kirche gerne von unserer Aktion Gebrauch machen! Es steht eine Klagemauer zur Verfügung, an der Sie ihre Bitten aufschreiben können. Weiters gibt es einen Baum mit guten Nachrichten! Weitere Informationen finden Sie direkt in der Kirche. Falls Sie/Du Interesse an der einen oder anderen Aktion haben/hast melde dich in der Pfarre!! 

Herzlichen Dank an ALLE, die diese Aktionen möglich gemacht haben.

  

 

 

Für Fotos Ela Klein und Fotos/Text Johanna Spanlang

 

 

 

Advent-Spaziergang

Die Pfarre Wallern und das Dekanat Wels-Land laden ein zu einem Advent-Spaziergang mit Impulsen zum Nach- und Weiterdenken.

Einfach mit der Handkamera diesen Code und die kostenlose App espoto herunterladen. Dann nochmals den Code scannen und schon können Sie sich auf die Suche nach den Impulsen und Aufgaben in Wallern machen. Es gibt keine Reihenfolge, in der die Stationen gesucht werden müssen.

Eine kurze Anleitung und den QR-Code finden Sie hier.

Wir wünschen einen besinnlichen Spaziergang durch unsere Pfarre.

 

 

 

 

 

"Wir können unmöglich schweigen ..." Apg 4,20

...darüber was gerade auf und in unserer Welt passiert! Als Christen sehen wir uns in der Pflicht für andere Menschen im Sinne der Nächstenliebe einzustehen - vor allem auch dann, wenn Menschen benachteiligt und ungerecht behandelt werden.

Keiner von uns wählt aus wo wir geboren werden, welche Hautfarbe und welche Talente wir haben! Wir alle sind Gottes Kinder und jedes Leben zählt und ist wertvoll!

 

 

Jugendstunde

Anfang Oktober wurden in einer tollen Jugendstunde diese bunten und wunderschönen Trinkgläser bemalt. 

 

 

 

Jugendstart 2019

Heuer machten wir uns gemeinsam auf den Weg durch den Kurpark. Bei einigen lustigen und kniffligen Spielen haben wir uns besser kennen gelernt und wirklich viel gelacht.

Es wurden rohe Eier in Zweier-Teams verpackt und von der Hängebrücke geworfen, gemeinsam ein Weg mit einigen Handicaps durch das Labyrinth gefunden und auch beim Teebeutel- und Gummistiefel-Weitwerfen haben sich alle hervorragend geschlagen.

Als Abschluss gab es eine Jause im Jugendraum.

  

 

 

 Termine

Unsere weiteren Termine findest du auf der Homepage unter "Termine"!

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online